Schulwandertag 2022

 

Am 22.September sind wir nach Derneburg gewandert. Wir sind mit den dritten und vierten Klassen über vier Kilometer durch den Wald gewandert, unterwegs haben wir die Aussicht genossen.

Am Gemeinschaftshaus in Derneburg angekommen, haben wir die ersten und zweiten Klassen getroffen. Sie sind einen kürzeren Weg nach Derneburg gegangen.

Auf der Wiese am Grillplatz haben wir gefrühstückt. Anschließend durften wir im Wald spielen.

Auf dem Rückweg sind wir durch den Schlossgarten gegangen. Von dort aus konnten wir auf einen großen See schauen. Viel Spaß hatten wir, als wir eine Mauer herunterspringen mussten.

 

See.jpg

Der See ....

Mauerschlange.jpg

Beim Springen von der Mauer bildete sich eine lange Schlange

 

Am Bahnübergang kamen nicht alle rüber und wir haben einen Zug gesehen. Als wir an der Schule angekommen sind, haben sich fast alle Kinder auf den Boden gelegt, weil ihnen die Füße weh taten. Das war unser Wandertag.

Bericht von Mansirat und Sophie aus der 4c